top of page
ernaehrungsberatung1.jpg

Mit
Heilkräutern
richtiger Ernährung und
Traditioneller Chinesischer Medizin:

Gesund leben!

Ausblick vom Kräutergarten ins südsteirische Hügelland
Ausblick vom Kräutergarten ins südsteirische Hügelland
blaetter.jpg

Mitte stärkendes Rezept

Rote -Rüben Bratlinge
Zutaten: 2 Knollen rote Rüben, 1 Ei, 100g Weizengrieß, 2 EL Öl, 1 Priese Pfeffer, 3 Knoblauchzehen,
1/2 TL Salz, 1Spritzer Zitronensaft, 1 Priese Paprikapulver


Zubereitung: Die Rüben in Wasser weich kochen, abkühlen lassen, schälen und mit einer groben Reibe reiben. Den Knoblauch schälen und fein hacken.
Die geriebenen Rüben mit dem Ei, Grieß, Pfeffer und Salz vermischen. Einen Spritzer Zitronensaft und einer Priese Paprikapulver in die Masse geben und alles gut vermischen. Aus der Masse Laibchen formen. In einer Pfanne Öl erhitzen und darin die Laibchen von beiden Seiten ca. 5 Minuten anbraten und noch kurz in der Pfanne nachziehen lassen. Dazu passt sehe gut ein Dip aus Linsen oder Kichererbsen und eine kleine Salatbeigabe.




6 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page